8man Rechtemanagement

Rechtemanagement

Rechtemanagement (Access Rights Management) verhindert den unbefugten Zugriff auf Daten und optimiert sicherheitsrelevante Prozesse innerhalb des Firmennetzwerkes. Mit 8MAN haben Sie sämtliche Zugriffe im Überblick und können schnell und einfach neue Zugriffe erstellen oder Zugriffe einschränken. 

8Man Rechtemanagement

Rechtemanagement - Herausforderungen

Unklare Berechtigungssituation.
Wer kann auf welche Ressourcen zugreifen?

Fehlende Dokumentation.
Wieviel Zeit geht durch händische Dokumentation verloren?

Kein nachhaltiges Monitoring.
Hat es unerlaubte Zugriffe gegeben und können diese nachvollzogen werden?

Aufwendige Prozesse und Workflows.
Sollte der Entscheider gleichzeitig die Berechtigungen vergeben?

Aufwendiges Kontenmanagement.
Sind die häufig auftretenden Prozesse für die Useranlage, die Rechtevergabe und das Kontomanagement effizient genug?

Lösung mit den 8MAN Kernservices

8man6 Rechtemanagement

Permission Analysis

Zeigt ressourcenübergreifend die Berechtigungssituation in Ihrem Unternehmen

Integrative Analyse der Berechtigungssituation.
Gegen Gefahren, die Sie nicht sehen, können Sie nichts unternehmen. 8MAN analysiert die Berechtigungslage in Ihrem Unternehmen und zeigt, wer auf welche Ressourcen zugreifen kann. In einer zentralen Ansicht sehen Sie die Gruppenmitgliedschaften aus dem Active Directory und die Zugriffsrechte für Ihre Fileserver, Sharepoint Sites, Exchange und vSphere. Mit diesem Wissen sind Sie in der Lage, zu handeln und Ihr Unternehmen vor internen Sicherheitsvorfällen zu schützen.8MAN gibt Ihnen die Kontrolle zurück. Ein Klick auf die Ressourcenansicht zeigt den IST-Stand eines gescannten Systems und die darauf berechtigten Mitarbeiter.

8man7 Rechtemanagement

Documentation & Reporting

Erfasst Access Rights Aktivitäten im Logbuch und erstellt revisionssichere Reports

Logbuch: Aktivitäten im zeitlichen Verlauf.
Das Logbuch dokumentiert, wer wann welche Aktionen mit 8MAN im Active Directory, den Fileservern, SharePoint und Exchange durchgeführt hat. Über die Kalenderfunktion sehen Sie die durchgeführten Aktivitäten im Zeitverlauf. Mit unserem Security Monitoring (8MATE AD Logga und FS Logga) wird alles erfasst - auch Änderungen, die außerhalb von 8MAN durchgeführt wurden. Damit schliessen Sie eine brisante Sicherheitslücke: Kurzzeitig vergebene Berechtigungen, mit dem Ziel Zugriff auf vertrauliche Daten zu erhalten, werden sofort erkannt. Die obligatorische Kommentarfunktion entlastet den Administrator. Mit der Hinterlegung eines kurzen Vermerks (z.B. einer Ticketnummer) ist auch nach langer Zeit jede Aktivität nachvollziehbar.

8man8 Rechtemanagement

Security Monitoring

Überwacht sicherheitsrelevante Aktionen im AD und auf Ihren Servern

Sowohl im Active Directory wie auch auf dem Fileserver führen eine Reihe von Mitarbeitern Änderungen aus. Ohne ein vollumfängliches Monitoring entstehen Sicherheitsrisiken. Mit unserem Active Directory Logga und Fileserver Logga, erfassen Sie alle sicherheitsrelevanten Aktivitäten in Ihrem Firmennetzwerk. Damit können Sie nachvollziehen, wer was wann im Netzwerk gemacht hat und bei Problemen die Ursachen aufklären.

Auf Prozessebene erlangen Sie vollständige Transparenz über die Access Rights Aktivitäten. Selbst außerhalb von 8MAN vorgenommene Änderungen werden erfasst. Auf Basis der gewonnen Informationen, lässt sich Ihr Access-Rights-Management Prozess optimieren.

8man9 Rechtemanagement

Role & Process Optimization

Verkürzt Ihren Access Rights Management Prozess und involviert nur die notwendigen Akteure

Nicht der Administrator sondern ein Data Owner bzw. Vorgesetzter weiss am besten, wer worauf Zugriff haben sollte. Mit der Einführung eines Rollenkonzeptes für die Analyse und Erteilung von Zugriffsrechten, tragen Sie den Data Awareness Gedanken und entsprechendes Handeln in Ihr Unternehmen.

Mit dem Data Owner Konzept von 8MAN bilden Sie das Organigramm Ihrer Firma nach und erfassen alle Abteilungen. Anschliessend weisen Sie den einzelnen Data Ownern ihre Mitarbeiter zu. Die Data Owner analysieren oder vergeben die Zugriffsrechte Ihrer Mitarbeiter auf Ressourcen.

Mit dem Zusatzmodul 8MATE GrantMA kann der Mitarbeiter über ein Webportal neue Berechtigungen bestellen. Der Data Owner entscheidet dann in einem einfachen Workflow über die Zugriffsrechte in seiner Abteilung.

8man10 Rechtemanagement

User Provisioning

Regelt die Anlage neuer Nutzerkonten, die Rechteverwaltung und Bearbeitung von Kontodetails

Account Creation

Mit Hilfe von rollenspezifischen Templates legen Sie neue Benutzer innerhalb von Sekunden an. Die Nutzergenerierung erfolgt standardisiert und entsprechend der Rollen in Ihrem Unternehmen. Die in den AD Gruppen definierten Zugriffsrechte für Fileserver, Sharepoint Sites, Exchange und virtuelle Server werden gleich mit vergeben.

Damit der neue Kollege gleich starten kann, generiert 8MAN das passende E-Mailkonto. Terminieren Sie die Aktivierung, um den Eintritt in der Zukunft vorzubereiten oder bei Projektarbeiten zeitlich zu begrenzen.

Ob Helpdesk oder Data Owner: In beiden Fällen arbeiten die Beteiligten mit einem reduzierten, einfachen Interface. Alle Zugänge sind in wenigen Schritten gelegt.

Warum Rechtemanagement (Access Rights management)?

  • Damit Ihr Firmennetzwerk von innen geschützt ist
  • Damit Sicherheitskompetenz dezentralisiert wird
  • Damit Sicherheit effizient wird
  • Damit Sicherheit möglich wird

Sicherheit ermöglichen und effizient managen

Aufgabe

Arbeit mit Boardmitteln

Mit 8MAN

Erfassung der Berechtigungssituation in Ihrem Firmennetzwerk

n/a

3 Minuten

Änderungen der Berechtigungssituation nachvollziehen

n/a

2 Minuten

Prozesstransparenz bei sicherheitsrelevanten Aktionen im Firmennetzwerk

n/a

2 Minuten

Ausführung von Standardprozessen:

User Provisioning, Dokumentation und revisionssichere Reporte.

Auf Zuruf uneinheitlich und zeitintensiv

Automatisiert, standardisiert und schnell

Weitere Informationen zum Thema Rechtemanagement mit 8Man finden Sie hier

Quelle: 8MAN
Copyright Protected Networks GmbH © 2016.

Support