Unified Endpoint Management

Unified Endpoint Management ist die einfache und effiziente Integration von klassischem Client Management für sämtliche Endgeräte. Dazu gehören PCs, Laptops und Server ebenso wie mobile Geräte, also Smartphones, Tablets und andere Handheld Devices. Haben Sie alles im Blick und profitieren Sie von der einfachen Lösung für alles von Baramundi.

Transparenz und Tatsachen schaffen

Setzen Sie je nach Bedarf die Module der Unified Endpoint Management (UEM) Software baramundi Management Suite ein. So automatisieren Sie Routineaufgaben wie Installationen und Patch Management, setzen einheitliche Sicherheitsstandards durch und nutzen Inventardaten applikationsübergreifend im gesamten Unternehmen.

Inventarisierung & Lizenzmanagement

Transparenz und Tatsachen schaffen

Installieren, Verteilen & Konfigurieren

Routineaufgaben automatisieren

Update Management

Sicherheit verbessern

Patch Management & Managed Software im Detail

baramundi Patch Management ermöglicht die automatische Installation von Microsoft Patches und bringt damit grundlegende Sicherheit in die IT. Sie überprüft die Rechner im Netzwerk auf nötige Patches und versorgt sie regelbasiert mit allen Betriebssystem-Updates und sicherheitsrelevanten Hotfixes – sicher und zuverlässig.

Das baramundi Patch Management unterstützt die effiziente Verteilung der kumulativen (Sicherheits-) Updates von Microsoft. Anwender arbeiten dabei ungestört weiter, während die Installationen im Hintergrund ablaufen. Nötige Reboots werden zusammengefasst, um die Installationsdauer so kurz wie möglich zu halten. Da Patches von mehreren Fileservern installiert werden können, bleibt auch die Netzwerklast gering.

Mit baramundi Patch Management definieren Admins selbst, was automatisch installiert wird, und was extra freigegeben werden muss. Die Bedienung ist einfach und intuitiv. Download und Verteilung können vollautomatisch erfolgen, oder individuell und manuell. So oder so: Eine Übersicht über den Patch-Status ist jederzeit garantiert.

Patches automatisch oder manuell freigeben? Regeln für unterschiedliche Gruppen innerhalb der IT definieren? Automatisch heißt bei baramundi Patch Management & Managed Software auch kontrolliert. Was und wie installiert wird, kann global vorgegeben und jederzeit angepasst werden. Ebenso, ob Systeme nur auf fehlende Patches untersucht werden, oder ob die Installation direkt starten soll.

Die Software-Experten von baramundi überwachen Updates und Sicherheitspatches zahlreicher Non-Microsoft-Applikationen und stellen diese im baramundi Management Center zur Verfügung. Sicherheitsrelevante Updates und Softwarepakete werden zeitnah bereitgestellt – komplett getestet und fertig zum Rollout. Die Pakete eignen sich für Erstinstallation, Update-Installation, Patchen und Deinstallation und sind für alle im jeweiligen Release unterstützten Betriebssystemplattformen vorhanden.

Bei Bedarf können Sie auch eigene Daten hinterlegen oder Application Usage Tracking-Regeln zur Softwarenutzung definieren. Anwender sehen sofort, für welche Anwendungen Updates zur Verfügung stehen, entscheiden fundiert auf Basis umfassender Informationen, ob das Update für sie relevant ist und rollen dieses bei Bedarf mit wenigen Klicks aus.

Haben wir Ihr Intersse geweckt?

Gerne stellen wir Ihnen das Produkt in einem Webcast vor. Unsere Techniker stehen Ihnen Rede und Antwort.
Möchten Sie weiteres Infomaterial erhalten, können Sie uns gerne telefonisch kontaktieren oder uns einen Nachricht hinterlassen.

Auch Interessant...