ESET ESA Neues Feature SelfEnrollment

ESET ESA Neues Feature SelfEnrollment

ESET ESA Neues Feature SelfEnrollment – Mit der Veröffentlichung der neuen ESET Secure Authentication (Version 2.8.20) steht Nutzern nun eine Self Enrollment-Funktion zur Verfügung. Hiermit können Authentifizierungs-Token durch den Nutzer selbst ausgerollt werden. Bisher war hierfür eine in den Benutzerdaten des Active Directory hinterlegte Mobilnummer notwendig. Ab sofort kann jeder User das Token durch einen QR-Code selbst in seine ESA-App einspielen.

Wussten Sie schon, dass Sie für die Zwei-Faktor-Authentifizierung nicht länger auf zwei Apps angewiesen sind? Die ESET Secure Authentication-App für Android und iOS funktioniert mit allen OATH-kompatiblen event- oder zeitbasierten Token (HOTP, TOTP).

Haben wir Ihr Interesse an ESET 2 Faktor Authentifizierung geweckt? Gerne können Sie mit einem Techniker der iKomm GmbH sich ein technisches Webinar zum Thema ESET 2 Faktor Authentifizierung ansehen. Kontaktieren Sie uns damit wir einen Termin vereinbaren können. Wir freuen uns auf Sie.

Weitere Informationen zum Produkt finden Sie auch hier: ESET Secure Authentication
Die Release Notes zur aktuellen Version können Sie hier einsehen.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 4/5]
Beitrag teilen: