KSC11-Webkonsole komplett überarbeitet und Neu

KSC11-Webkonsole

KSC11-Webkonsole – Holla die Waldfee… Was ist denn hier passiert? Kaspersky hat im Zuge der neuen Kaspersky Security Center Version auch eine neue Web-Konsole veröffentlicht. “Kann man nun das Security Center über den Browser steuern?” werden sich einige Benutzer fragen. Bisher war die Web-Konsole für Reporting Zwecke verwendbar aber nicht wirklich notwendig. In den vorherigen Releases kamen zwar stetig neue Verbesserungen hinzu, auch Management-Optionen kamen hinzu, dennoch konnte man das gesamte Security Center nicht über die Web-Konsole verwalten. Soll sich das nun endlich ändern? Schauen wir es uns an…

Advertisement

Nach Installation der KSC11-Webkonsole die nach wie vor separat installiert werden muss, erhalten wir schon mal ein schickes Login…


Das sieht doch schon mal viel versprechend aus…
Melden wir uns an, sehen wir eine komplett überarbeitete Web-GUI die auf den ersten Blick aufgeräumt und übersichtlich wirkt.

Advertisement


Uns begrüßt ein Tutorial welches uns eine kleine Tour durch die neue Web-Konsole geben möchten. Ok, wunderbar, also klicken wir uns durch das Tutorial und müssen feststellen: Kaspersky hat hier seine Hausaufgaben gemacht. Alles sehr übersichtlich und ordentlich angeordnet. Man könnte fast meinen, man kann wirklich das gesamte Security Center über die webbasierte GUI verwalten. Nach den 16 Punkten der Tour klicken wir noch ein wenig in der neuen Konsole herum und schauen uns um…

Advertisement

UNSER FAZIT:

Kaspersky hat es tatsächlich geschafft eine komplette Web-GUI für das KSC11 zu bauen. Man kann Richtlinien verwalten und erstellen sowie Aufgaben, die Gruppenstrukturen erstellen und verändern, Tags setzen, Softwareverteilung durchführen und vieles mehr. Ob man nun wirklich alle Funktionen des KSC11 in der Web-GUI einstellen kann, können wir in diesem kurzen Test noch nicht zu 100% sagen. Im Bezug auf Patch-Management, Mobile Geräte und auch Imageing scheinen Einstellungen bzw. bestimmte Punkte zu fehlen. Also kann man  das KSC11 als MMC-Konsole noch nicht ganz weglassen. Aber die Weboberfläche geht definitiv in die richtige Richtung und ist ein großer Schritt nach vorne.

Hier ein paar Impressionen der neuen Kaspersky KSC11-Webkonsole

Weitere Details zu Kaspersky Labs finden Sie hier
www.kaspersky.de

Bewerten Sie diesen Beitrag:
[Gesamt: 3 Durchschnitt: 5]
Advertisement

Share:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email
Print

Das könnte Sie auch interessieren:

Microsoft Defender macht es leicht
Bedrohung

Microsoft Defender macht es leicht

Microsoft Defender macht es leicht – Der Virenschutz von Microsoft erleichtert das Einnisten von Schädlingen. Durch eine kleine Schwachstelle bei Zugriffsrechten des Microsoft Defender können

Weiterlesen »
Nach oben scrollen